Die Zusammengesetzte Ganze Zahl 605 in Primfaktoren zerlegt.

Primfaktorzerlegung (605) = ?

605 ist keine Primzahl, ist Zusammengesetzte Zahl.
605 = 5 * 112;


Für das Schreiben von Zahlen: ein Punkt '.' wird als Tausendertrennzeichen (wann immer der Fall) verwendet;

Zerlege ganze Zahlen in Primfaktoren

Die letzten berechneten Zahlen

605 = 5 * 112 22 feb, 21:55 UTC (GMT)
4.782.969 = 314 22 feb, 21:55 UTC (GMT)
531.441 = 312 22 feb, 21:55 UTC (GMT)
27 = 33 22 feb, 21:55 UTC (GMT)
138 = 2 * 3 * 23 22 feb, 21:55 UTC (GMT)
250 = 2 * 53 22 feb, 21:55 UTC (GMT)
600 = 23 * 3 * 52 22 feb, 21:55 UTC (GMT)
2.520 = 23 * 32 * 5 * 7 22 feb, 21:55 UTC (GMT)
9 = 32 22 feb, 21:55 UTC (GMT)
21 = 3 * 7 22 feb, 21:55 UTC (GMT)
13 ist eine Primzahl 22 feb, 21:55 UTC (GMT)
52 = 22 * 13 22 feb, 21:55 UTC (GMT)
13 ist eine Primzahl 22 feb, 21:55 UTC (GMT)

Theorie: Zerlegung der zusammengestzten Zahlen in Primfaktoren

Die Zahlenzerlegung ist für die Rechnung des größten gemeinsamen Teiler ggT oder de kleinen gemeinsamen Vielfachen (Mehrfacher) von zwei oder mehreren Zahlen, Vereinfachung von Brüche, etc.

Eine Zahl die nicht prim ist kann nicht in Primfaktoren zerlegt werden:

120 = 4 * 30 = 2 * 2 * 2 * 15 = 2 * 2 * 2 * 3 * 5 = 23 * 3 * 5

Wenn eine Zahl prim ist, dann kann diese nicht zerlegt werden (diese ist teilbar nur mit 1 oder mit sich die sich UNANGEMESSENE TEILER nennen).

Die Zahlen die sich nur durch sich und mit eins teilen nennen sich Primzahlen.

2 ist teilbar mit 2 und 1, also 2 ist eine Primzahl, 13 ist teilbar nur mit 13 und 1, also 13 ist eine Primzahl; 1 ist keine Primzahl, so dass die Primzahlen mit 2 anfangen – die erste Primzahl ist 2 und nicht 1.

Beispiele von Primzahlen (alle) bis 100: 2, 3, 5, 7, 11, 13, 17, 19, 23, 29, 31, 37, 41, 43, 47, 53, 59, 61, 67, 71, 73, 79, 83, 89, 97

Weiterlesen: Erastotene Sieb