Die Zusammengesetzte Ganze Zahl 605 in Primfaktoren zerlegt (vom mindesten bis zum größten Primfaktor).

605 ist keine Primzahl, ist Zusammengesetzte Zahl.
605 = 5 × 112;
604 = ? ... 606 = ?
Erklärungen unten.

Eine zusammengesetzte Zahl ist eine natürliche Zahl, deren Primfaktorzerlegung aus mindestens zwei Faktoren besteht. Die Zahlen die sich nur durch sich und durch 1 teilen, heißen Primzahlen.

Berechnen (zu finden), um alle Faktoren (Teiler) diese Ganzzahl:
605

Wie man eine Zahl in Primfaktoren Zerlegung

Lassen Sie uns durch ein Beispiel erfahren, nehmen Sie die Nummer 220 und seine Primfaktorzerlegung bauen.

0) Alle Primzahlen zählen von 2 bis 100: 2, 3, 5, 7, 11, 13, 17, 19, 23, 29, 31, 37, 41, 43, 47, 53, 59, 61, 67, 71, 73, 79, 83, 89, 97. Primzahlen sind als Basisblocks verwendet, wenn die Primfaktorzerlegung der zusammengesetzten Zahlen zu bauen.

1) Beginnen Sie mit der Unterteilung von 220 durch die erste Primzahl, 2:
220 : 2 = 110; Rest ist Null => 110 ist durch 2 teilbar => Wir haben gerade einen Primfaktor unserer Zahl berechnet: 2. Also, 220 = 2 × 110.

2) Dividieren das Ergebnis der vorherigen Operation, 110, um 2, wieder:
110 : 2 = 55; Rest ist Null => 110 ist durch 2 teilbar => Wir haben noch einen weiteren Primfaktors unserer Nummer: 2. Also, 220 = 2 × 2 × 55.

3) Dividieren das Ergebnis der vorherigen Operation, 55, um 2, wieder:
55 : 2 = 27 + 1; Rest ist 1 => 55 ist nicht durch 2 teilbar.

4) Unterteilen das Ergebnis des Schritts 2 Betrieb, 55, durch die nächste Primzahl, 3:
55 : 3 = 18 + 1; Rest ist 1 => 55 ist nicht durch 3 teilbar.

5) Unterteilen das Ergebnis des Schritts 2 Betrieb, 55, durch die nächste Primzahl, 5:
55 : 5 = 11; Rest ist Null => 55 ist durch 5 teilbar => Wir haben eine weitere Primfaktors unserer Nummer: 5. Also, 220 = 2 × 2 × 5 × 11.

6) Beachten Sie, dass 11 auch eine Primzahl ist, also haben wir alle Primfaktoren von 220 berechnet.

7) Fazit, 220 Primfaktorzerlegung: 220 = 2 × 2 × 5 × 11.
Dieses Produkt von Primfaktoren kann in einer verdichteten Form geschrieben werden, durch die Verwendung von Exponenten: 220 = 22 × 5 × 11.

Mehr Informationen

Eine Zahl die nicht prim ist kann nicht in Primfaktoren zerlegt werden:

120 = 4 × 30 = 2 × 2 × 2 × 15 = 2 × 2 × 2 × 3 × 5 = 23 × 3 × 5.

Wenn eine Zahl prim ist, dann kann diese nicht zerlegt werden (diese ist teilbar nur mit 1 oder mit sich die sich UNANGEMESSENE TEILER nennen).

605 ist keine Primzahl, ist Zusammengesetzte Zahl.
605 = 5 × 112;
604 = ? ... 606 = ?

Rechner: Primfaktorzerlegung

Primzahlen bis 1.000 | Primzahlen bis 10.000


Die letzten berechneten Zahlen

142 = 2 × 71 24 oct, 04:04 UTC (GMT)
64 = 26 24 oct, 04:04 UTC (GMT)
605 = 5 × 112 24 oct, 04:04 UTC (GMT)
175 = 52 × 7 24 oct, 04:04 UTC (GMT)
3 ist eine Primzahl 24 oct, 04:04 UTC (GMT)
55 = 5 × 11 24 oct, 04:04 UTC (GMT)
103 ist eine Primzahl 24 oct, 04:04 UTC (GMT)
130 = 2 × 5 × 13 24 oct, 04:04 UTC (GMT)
292 = 22 × 73 24 oct, 04:04 UTC (GMT)
130 = 2 × 5 × 13 24 oct, 04:04 UTC (GMT)
292 = 22 × 73 24 oct, 04:04 UTC (GMT)
84 = 22 × 3 × 7 24 oct, 04:04 UTC (GMT)
504 = 23 × 32 × 7 24 oct, 04:04 UTC (GMT)
mehr sehen... zerlegte Zahlen in Primfaktoren